ArtWalk18

0
764
»Kunst erlebbar machen« steht im Vordergrund der engagierten Initiative der Währinger Künstlerinnen und Künstler. Im Rahmen eines Kunstspaziergangs zeigen rund 60 lokale Künstlerinnen und Künstler ihre umfassenden Werke. Von Fotografie bis Zeichnung, von Malerei bis Lesung, von Skulptur bis Kunsthandwerk spannen die lokalen Künstlerinnen einen breiten Bogen. Die Ateliers der teilnehmenden Künstler stehen ein ganzes Wochenende lang offen, um interessierten Besucherinnen und Besuchern Einblick in die kreative Währinger Kunstszene zu gewähren.

Auch jene, die glauben, den 18. Wiener Gemeindebezirk bereits zu kennen, werden individuelle Entdeckungen jenseits ausgetretener Pfade machen. Kunst zeigt sich in Hinterhöfen, Ateliers, Erdgeschoßlokalen und Galerien. Lokale werden zu Bühnen und Straßen zu Umschlagplätzen für Ideen.

- Werbung -

Zeitrahmen
Samstag 17. Mai von 14-21 Uhr
Sonntag 18. Mai von 14-19 Uhr

Mehr Infos unter:

www.teletool.com/content/trashart

- Werbung
Vorheriger ArtikelSORO Life Art
Nächster ArtikelDiba se Diva
Gaba
GABABE. Ursprünglich von Beruf Wiener Modeschöpferin. Die Liebe zum Schönen und ihr Gefühl für Stil und Trends führt die Hetzendorferin später zu Ihrer zweiten Berufung- Modische Trends und kulturelle Bewegungen aufzuspüren und darüber zu berichten. Schon während ihrer Tätigkeit als Modedesignerin arbeitet sie als Stilberaterin und Modejournalistin bei den angesagten Österreichischen Zeitschriften und Magazinen wie Maxima, Wienerin und Falter. Die Ausbildung zum Onlinemarketing Manager und ihre Social Media Ausbildung holt sie nach und betreut als PR Managerin ihre Klientel von SNIPVILLE im Ressort "Body&Soul", "Shopping" sowie "Kunst&Kultur".

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.