aspern INTERNATIONAL

0
668

Ausstellung: 12. Juni 2015 – 24. August 2015
Öffnungszeiten: täglich 10-19 Uhr
Eröffnung: Donnerstag, 11. Juni 2015, 21 Uhr

- Werbung -

Eine Kooperation des Architekturzentrum Wien mit Wien 3420 Aspern Development AG im Rahmen der Vienna Biennale 2015: Ideas for Change

Wien gehört zu den am stärksten wachsenden Städten Europas. Das größte Stadtentwicklungsgebiet ist aspern Die Seestadt Wiens im Osten der Stadt. Die Wien 3420 Aspern Development AG führt in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien einen geladenen Ideenwettbewerb für ein Grundstück im Seeparkquartier in aspern Die Seestadt Wiens durch. Sieben ausgewählte Architekturbüros aus ganz Europa nehmen daran teil. Ziel des Wettbewerbes ist es, alternative Herangehensweisen an die Architektur der Seestadt zu entwickeln. Im Vordergrund stehen Themen, die die Stadt täglich beschäftigen. Gesucht werden Ideen für positiven Wandel und neue Formen für nutzungsneutrale Gebäude. Durch die Neuinterpretation von Wiener Traditionen soll eine weitergefasste Debatte über die Zukunft und die Kohärenz der Stadt ermöglicht werden. Die Ergebnisse dieses Wettbewerbes werden im Rahmen der Vienna Biennale 2015 im Architekturzentrum Wien und in aspern Die Seestadt Wiens präsentiert und diskutiert.

 

Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien – Halle F3

Tickets: 8 EUR / ermäßigt 6 EUR / freier Eintritt für medium- und large-Partner / Familienkarte 12 EUR / SchülerInnen 2,50 EUR / StudentInnen: mittwochs freier Eintritt von 17-19 Uhr

- Werbung