Kunstmuseum Waldviertel

0
747
athos
kunstmuseum waldviertel

Makis Warlamis entführt die Besucher dieser unvergesslichen Ausstellung in die Welt der sakralen Bauten und Skiten des Athos und in das Leben der Athos-Mönche. Mit seiner Abgeschiedenheit, der einzigartigen Natur, Kultur und Geistigkeit stellt der Heilige Berg eine Oase der Ruhe und Friedlichkeit in einer turbulenten und umtriebigen Welt dar.

- Werbung -

„Von jedem meiner Besuche auf dem Heiligen Berg Athos habe ich ein sehr tiefes und intensives Erlebnis mitgenommen“, sagt Prof. Warlamis.  Der Künstler und Architekt widmete ’seinem Paradies‘, wie er es nennt, einen beeindruckenden Bilderzyklus und schuf mit der großen Athos-Ausstellung eine Reise in das Mysterium, in das tiefere Geheimnis des Heiligen Berges.
Die multimediale Schau, die zuvor im Europäischen Parlament in Brüssel und in den Byzantinischen Museen von Thessaloniki und Athen zu sehen war, zeigt eine Vielzahl an Bildern der Klöster, der Landschaften, der Mönche – teils minutiös genau, teils expressiv gemalt. Die Gemäldesammlung und multimediale Inszenierungen, eine Kapelle, ein Gebetsraum, die Gesänge der Mönche und Filme offenbaren diesen spirituellen, inneren Einklang, der auf Athos spürbar ist.

Auch der Geschmack des griechischen Weines, der Geschmack von Oliven, Brot und einer Klostersuppe gehören in der Ausstellung zum Erlebnis dieser faszinierende und selten gewordenen Welt.

www.daskunstmuseum.at

@Foto: IDEA

- Werbung
Vorheriger ArtikelSamstag-Shop Wien
Nächster Artikelgugging.! meisterwerke
Gaba
GABABE. Ursprünglich von Beruf Wiener Modeschöpferin. Die Liebe zum Schönen und ihr Gefühl für Stil und Trends führt die Hetzendorferin später zu Ihrer zweiten Berufung- Modische Trends und kulturelle Bewegungen aufzuspüren und darüber zu berichten. Schon während ihrer Tätigkeit als Modedesignerin arbeitet sie als Stilberaterin und Modejournalistin bei den angesagten Österreichischen Zeitschriften und Magazinen wie Maxima, Wienerin und Falter. Die Ausbildung zum Onlinemarketing Manager und ihre Social Media Ausbildung holt sie nach und betreut als PR Managerin ihre Klientel von SNIPVILLE im Ressort "Body&Soul", "Shopping" sowie "Kunst&Kultur".

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.