Benjamin Lacombe

0
704
[dt_fancy_image type=“video“ media=“http://youtu.be/JPFb7NJlzkw“ style=“1″ width=“800″ padding=“10″ margin_top=“0″ margin_bottom=“0″ margin_left=“0″ margin_right=“0″ align=“center“ animation=“fade“]
[dt_gap height=“30″]

Lesung bei Boesner: Mi. 26.03.14, 18 Uhr

[dt_gap height=“30″]

Seine Figuren haben etwas Geheimnisvolles, sie sind anziehend und manchmal auch beängstigend, oft sind es Fabel- und Fantasiewesen wie im Elfenbestimmungsbuch oder aber klassische Figuren der Literaturgeschichte wie Undine oder Schneewittchen. Seine Kunst gefällt ganz oder gar nicht – dazwischen gibt es nichts.

- Werbung -

Benjamin Lacombe gehört zu den erfolgreichsten zeitgenössischen Bilderbuchillustratoren. Vor allem in Frankreich und Spanien hat er eine große Fangemeinde, auf facebook folgen ihm zurzeit über 70.000 Menschen. Wenn Benjamin Lacombe seine Bücher signiert, dann tut er das nicht nur mit einer Unterschrift, sondern mit einem kleinen, einzigartigen Kunstwerk, oft nach persönlichen Wünschen. So wird jedes Buch etwas ganz Besonderes.

Oft ergibt sich während des Zeichens auch die Möglichkeit für ein Gespräch mit dem Künstler. Benjamin Lacombe signiert alle seine bereits auf Deutsch erschienenen und lieferbaren Titel.

- Werbung

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.