„Bild Böse“ im Atelier10

0
676

„Bild Böse“
Porträt und Überzeichnung

- Werbung -

Die Ausstellung „Bild Böse“ zeigt eine Auswahl künstlerischer Arbeiten, die im Zuge eines Projekts der Fotografin Jo GOERTZ entstanden.

Es entstanden malerisch und grafisch sehr unterschiedliche Modulationen, die die fotografischen Unterlagen schließlich in bildnerische Arbeiten transformierten.

Die eigenen Abbilder wurden verzerrt, `tätowiert´, verzahmt oder überspitzt, vernebelt oder eingebettet.

Varianten, deren Erscheinungen unterschiedlich intensiv durch die jeweiligen künstlerischen Applikationen geprägt wurden, die aber, jedes für sich, ein ebenso überraschendes wie starkes Statement zur eigenen Person abgeben.

Fotografie trifft KünstlerIn – oder: das `Selfie´ als Teamwork.

Seit 5. Juni – 3. Oktober 2014 // Di – Fr, 10.00 – 16.30 Uhr und nach Vereinbarung

www.atelier10.eu

- Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.