Donaufestival 2015

0
709

Rebuilding The World!

- Werbung -

Die Auseinandersetzung mit zentralen globalen Überlebensthemen, die anlässlich der letztjährigen Festival-Ausgabe „10 years redefining arts“ begonnen haben, zieht sich auch als roter Faden durch das diesjährige Programm des donaufestival.

Obwohl Kunst niemals das Fehlen politischer Theorie und Utopie ersetzen kann, trägt sie – wie Jean-François Lyotard bereits in den 1980er Jahren konstatiert hat – enorme Inspirationsquellen für die Veränderungen von Lebensrealitäten in sich.

Angesichts veränderungsresistenter politischer wie ökonomischer Systeme, die von Ausbeutung, Ausgrenzung, Unterdrückung, Vertreibung, Terror, Krieg und ökologischer Vernichtung geprägt sind, lässt uns das, was wir gemeinhin als Kunst bezeichnen, eine mögliche andere Welt erahnen, die möglicherweise echte Welt….

www.donaufestival.at

24. April- 2. Mai 2015

 

 

- Werbung
Vorheriger ArtikelBalanox
Nächster ArtikelWALD von Doris Knecht
Gaba
GABABE. Ursprünglich von Beruf Wiener Modeschöpferin. Die Liebe zum Schönen und ihr Gefühl für Stil und Trends führt die Hetzendorferin später zu Ihrer zweiten Berufung- Modische Trends und kulturelle Bewegungen aufzuspüren und darüber zu berichten. Schon während ihrer Tätigkeit als Modedesignerin arbeitet sie als Stilberaterin und Modejournalistin bei den angesagten Österreichischen Zeitschriften und Magazinen wie Maxima, Wienerin und Falter. Die Ausbildung zum Onlinemarketing Manager und ihre Social Media Ausbildung holt sie nach und betreut als PR Managerin ihre Klientel von SNIPVILLE im Ressort "Body&Soul", "Shopping" sowie "Kunst&Kultur".

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.