Haus des Meeres

0
622
Haus des Meeres Chamäleon Baby
Haus des Meeres Chamäleon Baby

SÜSSE CHAMÄLEON-BABYS IM HAUS DES MEERES

Im Haus des Meeres haben sie meist keine Freude mit Obstfliegenschwärmen, aber diese kleinen Racker haben sie zum Fressen gern. Das lange Warten hat ein Ende: Nach vielen Monaten Schwangerschaft bzw. Brutdauer haben nun zahlreiche Jungtiere das Licht der Welt erblickt.

- Werbung -

Das Weibchen des Pantherchamäleons legte zu Beginn des Jahres über 35 winzige Eier, deren künstliche Bebrütung, den besonderen jahreszeitlichen Schwankungen seiner Heimat Madagaskar entsprechend, einen hohen Aufwand erforderte.

Nach Simulation mehrerer Regen- und Trockenzeiten schlüpften schließlich die kaum einen Zentimeter großen Zwerge, die schon von Beginn an zielsicher kleinste Beute, wie eben Obstfliegen, mit ihrer Schleuderzunge „abschießen“. Zur Zeit werden sie sogar stündlich per Hand gefüttert  und getränkt um sicher zu gehen, dass jeder etwas erwischt. Entsprechend rasch wachsen die Kleinen heran und sind momentan etwa 2cm groß.

Link: Haus des Meeres 

  (c) alle Fotos: Günther Hulla/Haus des Meeres

- Werbung

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.