YUMMYAKY

0
578
YUMMYAKI…..
…. steht für eine neue Kultur der asiatischen Fast ‚Healthy‘ Food Kultur. Die rasche Zubereitung frischer hochwertiger Zutaten garantiert die perfekte und harmonische Mischung aus Geschmack und Gesundheit.
YUMMYAKI…..
ist ein Konzept von Hoomer Gao. Seit über 10 Jahren ein fixer Bestandteil des Erfolgsteams der ra’mien und Shanghai Tan Gruppe, beschloss Hoomer Gao mit seiner Eröffnung von „Yummyaki“ ein asiatisches Erfolgskonzept nach Wien zu holen und all sein Erfahrung bei der Umsetzung von Yummyaki einzubringen.
Ob Fleisch-, Fisch-, oder Gemüseliebhaber, jeder findet hier die passenden Zutaten für seine Spieße, die er dann quasi individuell und mit seinen eigenen Vorlieben abgestimmt zusammenstellen kann. Unter den frischen Zutaten finden sich sowohl Fleisch, Fisch als auch Gemüse, wobei hier bewusst auf einen ausgewogenen Mix Wert gelegt wurde. Nicht zu vergessen, die selbstgemachten Saucen.
YUMMYAKI…..
Um das asiatische Angebot abzurunden, findet man bei Yummyaki auch die LaMiens (handgezogene Nudeln), Gyoza (gefüllte Teigtaschen), Kokoscurrys, jap. Currys & Pho (vietnamesische Reisbandnudelsuppen).
Das Konzept ist so einfach wie klassisch: Fast Food soll eine neue Definition bekommen. Denn nicht alles, was schnell gekocht wird, ist auch ungesund- das beweisst Yummyaki mit all seinen frischen Zutaten.
YUMMYAKI…..
hat eine umfangreiche Zutatenliste, aus der Sie nach eigenem Wunsch und eigener Vorstellung Ihre Lieblingsspiesse kombinieren und  im stylischen Lokal oder „to go“ zu Hause essen können.
Otto Bauergasse 27
1060 Wien

www.yummyaki.at

- Werbung -
- Werbung
Vorheriger ArtikelRUNCH COMICS
Nächster ArtikelProud Dog
Gaba
GABABE. Ursprünglich von Beruf Wiener Modeschöpferin. Die Liebe zum Schönen und ihr Gefühl für Stil und Trends führt die Hetzendorferin später zu Ihrer zweiten Berufung- Modische Trends und kulturelle Bewegungen aufzuspüren und darüber zu berichten. Schon während ihrer Tätigkeit als Modedesignerin arbeitet sie als Stilberaterin und Modejournalistin bei den angesagten Österreichischen Zeitschriften und Magazinen wie Maxima, Wienerin und Falter. Die Ausbildung zum Onlinemarketing Manager und ihre Social Media Ausbildung holt sie nach und betreut als PR Managerin ihre Klientel von SNIPVILLE im Ressort "Body&Soul", "Shopping" sowie "Kunst&Kultur".

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.