carsharing

2
742

Ich stehe vor der Frage, ob ich mir wieder ein Auto zulegen soll. Jetzt, wo die Fahrscheine wieder teurer werden… 😉

- Werbung -

Neben dem Studentenheim in der Großen Schiffgasse wo unser Büro ist, habe ich schon oft ein Schild gesehen von CarSharing.at … das hat mich jedes Mal beim Vorbeigehen neugieriger gemacht, bis ich gestern endlich – nach drei Jahren! was sagt das über mich…;-) – auf der Homepage war.

Und ich finde, das System ist eine Sensation!

Nach dem Motto „Auto nützen statt besitzen“ wirst du quasi Teilhaber an einer ganzen Autoflotte und immer wenn du eines brauchst nimmst du dir eines! Mit carsharing hast du also keine Anschaffungskosten eines eigenen PKW und keine Sorgen mit Reparaturen, Service und vielem mehr. Einziger erkennbarer Nachteil, ich könnte das Auto nicht mit Blümchenmuster bemalen oder meinen Wackeldackel fix montieren.

Die Seite von CarSharing.at kann ich nur empfehlen, da stehen alle Standorte drin, die Preise, die Autos, wenn du eine Jahreskarte der Wiener Linien hast gibt es Aktionen und so weiter und so fort.

Keine Ahnung warum ich drei Jahre gebraucht habe um die Homepage zu finden. Wahrscheinlich weil sie bis jetzt keine snipcard gemacht haben 🙂

Also ich stehe wirklich ganz knapp davor mich online anmelden. Wenn du mich demnächst an der Kreuzung in einem roten Auto am Lenkrad sitzen siehst, dann habe ich es getan 😉

Wenn ich daneben sitze, heißt der Typ am Lenker Paul.

LG
Agathe

Infos bekommst du unter: carsharing.at


- Werbung

2 KOMMENTARE

  1. […] Unsere liebe Agathe hat inzwischen überwunden, dass in ihrer neu gewonnen Liebe zu unserem Partner carSharing.at der fest eingebaute Wackeldackel wirklich keinen Platz hat. Und auch Paul fühlt sich neuerdings etwas vernachlässigt, seit Agathe mit diversen roten Flitzern das Wiener Umland unsicher macht. Das ist aber nur ein kleiner Preis für die gewonnenen Luxusvorteile, mit denen uns die werte Kollegin seither in den Ohren liegt, und die du hier nachlesen kannst: snipville.com/carsharing […]

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.