Kunsthalle Wien

0
722

Salon der Angst

Angst kennt jeder. Jeder weiß wie sie sich anfühlt. In Worte fassen lässt sich das Gefühl hingegen schwer. Die Künstler/innen der aktuellen Ausstellung in der Kunsthalle Wien „Salon der Angst“ finden einen intuitiven Zugang zu einem Thema, das sich als Reaktion auf jene Aspekte der Gegenwart präsentiert, mit denen wir nicht umzugehen wissen. Diese Form von Angst – befördert von Anlässen wie 9/11, der Finanzkrise und den sozialen und politischen Verschiebungen im Zuge der Globalisierung – bildet das Zentrum der Ausstellung.

- Werbung -

Mehr Informationen zur Ausstellung sowie zum Programm findet Ihr unter: www.kunsthallewien.at

- Werbung

Sag uns deine Meinung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.